last Update
06.10.2018

 

image_facebook
Weißer Schäferhund, weié Schäferhunde, Weißer Schäferhund Welpe, Weiße Schäferhund Welpen, Weisse Schäferhund Züchter Geneva
Weißer Schäferhund, weié Schäferhunde, Weißer Schäferhund Welpe, Weiße Schäferhund Welpen, Weisse Schäferhund Züchter IMG_4280
Weißer Schäferhund, weié Schäferhunde, Weißer Schäferhund Welpe, Weiße Schäferhund Welpen, Weisse Schäferhund Züchter IMG_4380
Weiße Schäferhunde, Weißer Schäferhund, Weißer Schäferhundwelpe, Weiße Schäferhund Welpen, Weißer Schäferhund Züchter -1 DSC_0019
Weiße Schäferhunde, Weißer Schäferhund, Weißer Schäferhundwelpe, Weiße Schäferhund Welpen, Weißer Schäferhund Züchter -1 DSC_0011
Laica weißer Schäferhund Kurzhaar mit großer Langhaarhalbschwester Naomi  Hundeschule 030
weisser schäferhund, weisse schäferhunde, weisser schäferhundzüchter, weisser schäferhund zuchtverband, wszv
weisser schäferhund, weisse schäferhunde, weisser schäferhund welpe, weisser schäferhund zuchtverein2-3 weisser schäferhund, weisse schäferhunde, weisser schäferhund welpe, weisser schäferhund zuchtverein BDK2-4

Informationsstelle des Vereines:
Frau Regina Scholz
  Mail: info@weisse-schaeferhunde-zuchtverband.de
Telefon: 037343 2651

Datenschutz

Der Weisse Schäferhunde Zuchtverband e.V. erfüllt die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Diese regeln die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten und gewähren Ihnen verschiedene Rechte. Personenbezogene Daten sind nach Art. 4 DSGVO Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.
Speicherung, Verarbeitung, Nutzung und Löschung Ihrer Daten
Wenn Sie uns einen Mitgliedsantrag zusenden, so liefern Sie uns damit personengebundene Daten, die wir in Übereinstimmung mit dieser Erklärung speichern und verwenden werden.
Da wir vorzugsweise mittels E-Mail mit unseren Mitgliedern kommunizieren und Sie im Mitgliedsantrag auch aufgefordert werden eine Email-Adresse anzugeben, gehen wir davon aus, dass wir mit Ihnen auch über E-Mail kommunizieren dürfen. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass unter bestimmten Umständen versierte Nutzer E-Mails lesen, ändern, die Zustellung behindern oder neue Nachrichten generieren könnten.
Nutzung von Facebook Remarketing
Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen(„Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Löschung ihrer Daten
Ihre Daten werden nach einer Dauer von 6 Monaten aus unseren Datenbanken gelöscht. Sollten Sie eine frühere Löschung wünschen, teilen Sie das bitte unserer Datenschutzabteilung (siehe unten)  mit. Diese wird sich dann die Löschung  veranlassen und Ihnen abschließend eine Information über die Datenlöschung zukommen lassen.
Datensicherheit
Weisse Schäferhunde Zuchtverband e.V. hat alle technisch und organisatorisch erforderlichen Maßnahmen eingeführt, um Ihre persönlichen Daten vor zufälligem Schaden und unbefugtem Zugriff, Verwendung, Änderung oder Weitergabe zu schützen. Doch trotz all dieser Maßnahmen ist das Internet ein offenes System und wir können nicht garantieren, dass es unbefugten Dritten niemals gelingen wird, solche Maßnahmen zu umgehen oder Ihre persönlichen Daten für fremde Zwecke zu nutzen. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Aktualisierung und Löschung Ihrer Angaben
Für die Aktualisierung und Löschung Ihrer Daten, unterrichten Sie bitte unsere Datenschutzabteilung (siehe unten). 
Weitergabe Ihrer persönlichen Angaben
Die Weitergabe Ihrer persönlichen Angaben erfolgt nur
1.zwischen den Vorstandmitgliedern, sofern Sie Mitglied des Vereins sind oder einen Mitgliedsantrag gestellt haben,
2.an unsere/n Gutachter der GRSK e.V., sofern Sie Ihren Hund über uns HD- und ED-auswerten lassen.
Diese Weitergabebedingungen können Sie jederzeit ändern, bereits erfolgte oder eingeleitete Weitergaben bleiben davon jedoch unberührt.
In keinem Fall werden wir Daten vermieten, verkaufen oder sonst einem Dritten überlassen, außer aufgrund rechtlicher Verpflichtungen oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung zur Wahrung oder Durchsetzung berechtigter Interessen oder zur Abwehr von Gefahren für die staatliche und öffentliche Sicherheit sowie zur Verfolgung von Straftaten.
Eine Datenweitergabe außerhalb der Bundesrepublik Deutschland ist nicht vorgesehen.
Volljährigkeit und Geschäftsfähigkeit
Eine Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten werden wir nur bei Volljährigkeit akzeptieren. Aus diesem Grunde fragen wir im Mitgliedsantrag Ihr Geburtsdatum ab. Ihre Daten können wir, sofern Sie noch nicht 18 Jahre alt sind, nicht in unserem System speichern. Mit der Abgabe dieser Datenschutzerklärung erklären Sie nach Erreichung der Volljährigkeit, dass Sie geschäftsfähig sind.
Links zu nicht zu Weisse Schäferhunde Zuchtverband e.V. gehörende Seiten
Die Weisse Schäferhunde Zuchtverband e.V.-Website kann Links zu Websites von Drittanbietern enthalten. Diese Sites oder deren Datenschutzmaßnahmen unterliegen nicht der Kontrolle von Weisse Schäferhunde Zuchtverband e.V., so dass wir nicht für deren Information oder Inhalte verantwortlich sind. Personenbezogene Daten, die Sie an solche Drittanbieter weitergeben, fallen nicht unter vorliegende Datenschutzerklärung. Einige Drittanbieter geben ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an uns weiter. In diesem Falle unterliegt diese Weitergabe den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Drittanbieters.
Abgabe und Widerruf Ihrer Datenschutzerklärung
Die Datenschutzerklärung geben Sie mit Einreichung Ihres Mitgliedantrages ab.
Sofern Sie diese später widerrufen möchten, teilen Sie uns dies per E-Mail unter datenschutz@weisse-schaeferhunde-zuchtverband.de schriftlich oder postalisch unter nachfolgend aufgeführter Adresse mit. Wir werden Ihre Daten unverzüglich nach Erhalt deaktivieren bzw. löschen. Gerne erteilen wir Ihnen auch jederzeit Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach Widerrufung Ihrer Zustimmung die entscheidenden Dienste nicht mehr in Anspruch nehmen können.
Für weitere Fragen, Anregungen und Beschwerden wenden Sie sich bitte an unsere/n Datenschutzbeauftragte/n:
Weisse Schäferhunde Zuchtverband e.V.
Datenschutzbeauftragte: Frau Juliane Vierjahn
Tel. 03603 123 3536
Illebener Anger 22
99947 Bad Langensalza, OT Illeben
datenschutz@weisse-schaeferhunde-zuchtverband.de